Kontakt
Facebook

Medien

Blick am Abend

Tausende Fahrschüler haben ihre Stimmen abgegeben und damit den besten Fahrlehrer aus den 800 Kandidaten gewählt. Der stolze Gewinner: Daniel Fehlmann (39) aus Bern. Sein Erfolgsrezept: «Ich gebe Kritik direkt an die Schüler weiter, ganz offen und ehrlich», sagt der Sieger gegenüber Blick am Abend. «Auch bei Fehlern bleibe ich gelassen und kommuniziere mit den Schülern auf Augenhöhe.»

Zum Artikel

Der Bund: Superfahrlehrer 2015 kommt aus Bern

Daniel Fehlmann von der Fahrschule Bern West wurde aus 800 Fahrlehrern in der Schweiz von seinen Schülern zum Superfahrlehrer 2015 gewählt.

Für viele sind die Erinnerungen an die Fahrstunden von Stress geprägt. Seitwärts parkieren, rückwärtsfahren, Autobahnausfahrt rein- und rausfahren und dann noch der strenge Fahrlehrer. Den Schülern von Daniel Fehlmann der Fahrschule Bern West ergeht es da anders. Sie haben ihn auf der App iTheorie Premium zum Superfahrlehrer gewählt. Die App ist für Fahrschüler gedacht und bietet die Gelegenheit, sich auf die Theorieprüfung vorzubereiten. Auf der App wurden rund 800 Fahrlehrer mit 5000 Beurteilungen von Fahrschülern bewertet. Viel Lob, Geduld und eingängige Tipps sind Fehlmanns Schlüssel zum Erfolg.

Zum Artikel

Bümpliz Woche